Allgemeines zu Ballerina Küchen

Sie werden die meiste Zeit des Tages zu Hause in der Küche verbringen, weshalb der richtige Küchenhersteller gut gewählt sein muss. Ballerina ist ein deutscher Küchenhersteller, der für seine Einbauküchen sehr beliebt ist. Gründe dafür liegen in der Robustheit der Küchen und den kreativen Einfällen im Design Bereich. Es gibt eine sehr große Designvielfalt, die Ihr Geld wert ist. Ballerina hat etwa 341 Mitarbeiter, die Hand in Hand arbeiten, um sicherzustellen, dass die Kunden gute Produkte bekommen und der Ruf des Unternehmens auf einem hohen Niveau gehalten wird. Die Produktionsstätte von Ballerina Küchen hat eine Fläche von 30.000 Quadratmetern, was es dem Unternehmen ermöglicht, über 28.000 Küchen pro Jahr zu produzieren. Sie exportieren auch etwa 50% ihrer hochwertigen Küchen. Im Jahr 2020 generierte Ballerina einen Umsatz von 105 Millionen Euro. Ballerina selbst hat einige Auszeichnungen gewonnen, darunter das Gütesiegel von PEFC und AMK. Weitere Auszeichnungen sind der Ballerina Design Award 2018 und die BMK-Awards. In diesem Artikel würden wir Ihnen gerne die Vorzüge der Ballerina Küche näher bringen. 

 

Ballerina-Küchen-Logo-Küchenkaufen.net-Küchenhalle-Winnenden

Sie haben Fragen zum Thema Küchen?

Wir haben die Antworten.

Jetzt Termin vereinbaren

Geschichte der Ballerina Küchen

Ballerina wurde im Jahr 1978 gegründet und wurde damals nach seinem Gründer Heinz-Erwin Ellersiek GmbH benannt. Heinz-Erwin Ellersiek übergab das Unternehmen an seine beiden Töchter, die heute 51% des Unternehmens halten, die anderen 49% liegen in den Händen der beiden Geschäftsführer Heidrun Brinkmeyer und Heiko Ellersiek. Dank sehr guter Küchen, die immer den Zeitgeist entsprechen, entwickelte sich Ballerina zu einem der bekanntesten Küchenhersteller in Deutschland. Mit modernster Technik werden hochwertige Produkte geschaffen und täglich weiterentwickelt.

Ballerina Gründer Heinz-Erwin Ellersiek

Merkmale der Produkte von Ballerina Küchen

Ballerina Küchen stehen für Innovation und hochwertige Fertigungsqualität. Im Bereich des Designs überrascht man immer wieder die Branche. So wurde zum Beispiel in Zusammenarbeit mit Michael Hilgers zum ersten Mal eine sogenannte Y-Küche vorgestellt. Es werden auch regelmäßig kreative Küchendesigns vorgestellt. Wenn es um die Fertigungsqualität geht, brüstet sich Ballerina damit, extrem robuste Küchen herzustellen. Dank Smart Glas oder Resopal Oberflächen sind die Küchen stoß- und kratzfest und dazu auch noch hygienisch. Ballerina Küchen haben deshalb den Ruf, sehr beständig und langlebig zu sein. Es ist diese Kombination aus Design und Zuverlässigkeit, die dafür sorgt, dass Ballerina bei unseren Kunden so beliebt ist.

 

Die Küchen von Ballerina

Zunächst einmal sind die Küchen von Ballerina so breit aufgestellt, dass Sie als Küchenkäufer immer etwas finden werden. Ob Sie also eine Design Küche, klassische Küche, Landhausküche, L-Küche oder U-Küche haben wollen, Sie werden immer etwas finden. Wenn es um den Aspekt der Farbe geht, bietet Ballerina eine sehr große Auswahl bei allen Küchen an. Dadurch können Sie aus einer quasi unendlichen Palette an Kombinationsmöglichkeiten schöpfen. Es gibt auch ein Zubehör Sortiment,  welches im Grunde genommen die Partnerschaft von Ballerina mit den Herstellern von Elektrogeräten einschließlich BORA und AEG Produzenten ist. Die modernen Küchen gibt es in verschiedenen Farben, Designs und Formen. Für diejenigen, die nicht so viele Interferenzen im optischen Erscheinungsbild mögen, gibt es die grifflosen Auszüge, die nichts anderes als pure Eleganz ausstrahlen. Bei den Ballerina-Küchen wird mitunter vermehrt auf Naturholz gesetzt. Die Materialvielfalt ziert nicht nur Ihre Küchenfront. Es werden auch Materialien wie Quarz, Granit, Holz und Komposit für die Arbeitsplatten verwendet und es gibt lackierte oder bemalte Oberflächen. Insgesamt haben die Ballerina-Küchen einen ultimativen Korpus mit über 26 Farben und 90 verschiedenen Griffen. Außerdem haben sie verschiedene Innen- und Außendekore.

 

Der Preis von Ballerina Küchen

Aufgrund der sehr guten Fertigungsqualität und den trendy Designs sind Ballerina-Küchen in der mittleren Oberklasse einzuordnen. Der Preis für eine Ballerina Küche liegt im Schnitt bei 14.000€ – 17.000€. Doch dieser lohnt sich vollkommen. 

Küchen-Preis Rechner

Erfahren Sie den Schätzpreis für Ihre Traumküche

Jetzt Termin vereinbaren