Allgemeines zu Küchenzeilen

Die Küchenzeile ist einer der Klassiker unter den Küchen-Bauformen und gleichzeitig die einfachste Küchenform. Ideal geeignet für kleinere oder schmale Räume, bietet die Küchenzeile alles Wichtige, auf engstem Raum. Für kleinere Budgets ist die Küchenzeile ideal und überzeugt durch kurze Laufwege und somit auch effizient gehaltene Arbeitsschritte. Küchenzeilen gelten auch als ideale Küche für Single Haushalte. Ebenfalls lassen sich wunderbar Premium Varianten planen, die wahlweise auch mit Kücheninsel kombiniert werden können.

Küche planen mit BORA E-Geräten

Mit der besten Qualität von BORA.

Jetzt Küche planen

Charakteristik von Küchenzeilen

Eine Küchenzeile ist die kleinste denkbare Küchenvariante. Sie besteht aus mehreren Küchenschränken und bildet eine Linie. Aufgrund des einfachen, geradlinigen Aufbaus sind Küchenzeilen universell in jede Einrichtung integrierbar. Als Minimum gilt bei einer Küchenzeile eine Länge von 3 Metern, da ansonsten nicht ausreichend Platz vorhanden ist für die Unterbringung der Küchenutensilien und E-Geräte. Insgesamt lässt sich über den 3 Metern, jeder Länge mit einer Küchenzeile realisieren. Aufgrund des meist geringen Platzangebots, ist die Verwendung von Oberschränken typisch bei der Planung einer Küchenzeile, da somit ein Höchstmaß an Stauraum ermöglicht werden kann.

Eine Küchenzeile ist die kleinste Küchenvariante und bietet in den meisten Fällen die folgenden Inhalte:

  • Eine Arbeitsplatte
  • Ein Herd, Backofen oder Kochfeld
  • Dunstabzugshaube
  • Geschirrspüler
  • Spüle mit Armatur
  • Unterschränke, Oberschränke, Hochschränke
  • Mülleimer

Weitere Merkmale von Küchenzeilen:

  • Ideal geeignet für kleinere Haushalte, Single Haushalte und geringe Budgets

Planung von Küchenzeilen

Eine Küchenzeile ist vermeintlich auch bei der Planung eine “einfache” Küche. Für viele Küchenplaner stellt die Küchenzeile jedoch sogar eine Herausforderung dar. Denn auf nur 3 Metern Küche alle wichtigen Merkmale unterzubringen ist nicht gerade leicht. Mehr Platz bedeutet in dem Fall natürlich mehr Freiheiten in der Gestaltung und natürlich auch eine größere Inhaltstiefe.

Auch unter einer Länge von 3 Metern werden Küchenzeilen angeboten, die jedoch mit zu wenig Stauraum ausgestattet sind um ordentlich zu kochen, nicht genügend Arbeitsfläche anbieten, oder nicht ausreichend Platz anbieten um die wichtigsten Elektrogeräte unterzubringen. Eine Küche ohne Kochfeld, Kühlschrank oder Backofen ist eben nicht zielführend.

Gerade bei preisintensiveren Küchenzeilen, ist es wichtig darauf zu achten, dass diese nicht zu lang werden. Denn je länger die Küchenzeile, umso länger auch die Laufwege und umso ineffizienter ist die Küchenarbeit. Daher bietet es sich bei höherpreisigen Modellen an die Küchenzeile mit einer Kücheninsel zu kombinieren, um somit eine hochwertige Inselküche daraus zu planen. Außerdem ist dann auch ausreichend Platz geboten, um gleichzeitig verschiedene Arbeitsschritte vorzubereiten.

Der große Vorteil an der Planung von Küchenzeilen ist, dass diese in jeden Raum integrierbar sind, da ausschließlich eine einzelne Wand benötigt wird. Außerdem kann der Küchenplaner durch kleinere Tricks, wie die Tiefe der Schränke zu erhöhen oder durch Wand- und Hochschränke nochmal einiges an Stauraum rausholen.

Sofern es sich von den Räumlichkeiten her anbietet, ist auch eine zweizeilige Küchenzeile eine Möglichkeit, um bei ähnlicher Effizienz zusätzliche Arbeitsflächen und Stauraum zu schaffen.

Die besten Küchenzeilen Angebote

9.998,00
Weiterlesen
Weiterlesen

Alle Küchen Angebote

Nobilia moderne Küchenzeile grau

6.438,85
Weiterlesen

Alle Küchen Angebote

Burger moderne Inselküche Lisa

Weiterlesen
Weiterlesen
Weiterlesen
Weiterlesen

Alle Küchen Angebote

Nobilia Küchenzeile Eiche Havanna

6.032,89
Weiterlesen

Küchenzeilen Impressionen

Vor- und Nachteile von Küchenzeilen – Auf einen Blick

Vorteile von Küchenzeilen

1. Küchenzeilen sind besonders preiswert
2. Küchenzeilen benötigen wenig Platz, bei hoher Effizienz
3. Ideal für kleine als auch größere Räumlichkeiten
4. Küchenzeilen sind leicht zu erweitern, oft mit Kücheninseln
5. Einfache Umsetzbarkeit

Nachteile von Küchenzeilen

1. Wenig Stauraum und Arbeitsfläche
2. Besonders günstige Küchen, können oft nicht an den Raum angepasst werden
3. Hausgeräte sind sehr meistens sehr simpel
4. Die vorhandene Fläche wird nicht effizient genug genutzt

Küchenzeile kaufen

Küchenzeilen werden von nahezu jedem Küchenhersteller in den unterschiedlichsten Ausführungen und Preisklassen angeboten. In erster Linie sind Küchenzeilen jedoch für den Einstiegsbereich konzipiert und somit für kleine Budgets erhältlich. Insgesamt gesehen sind Küchenzeilen sogar die preiswerteste Bauform, was an dem vergleichsweise geringen Materialaufwand und den niedrigen Produktionskosten liegt.

Beim Kauf von Küchenzeilen besteht grundlegend die Möglichkeit, diese als “fertige Küche”, unmittelbar im Küchenstudio mitzunehmen oder zu kaufen. Dies ist möglich, da eine Küchenzeile in fast jeden Raum problemlos integrierbar ist.

Die weitere Möglichkeit ist die Küchenzeile im Zuge einer Küchenplanung zusammenzustellen und anzupassen. Hierbei bestehen deutlich mehr Freiheiten in Bezug auf Hersteller, Budgets, E-Geräte, Materialien und Inhalte.

Auch wenn es einfacher ist, die Küchenzeile unmittelbar zu erwerben und mitzunehmen, empfehlen wir auch bei Küchenzeilen eine Küchenplanung, damit diese an Ihre individuellen Wünsche und räumliche Gegebenheiten angepasst werden kann. Im Endeffekt erhalten Sie so mehr für Ihr eingesetztes Kapital.

Küchenzeile gewünscht?

Jetzt Kontakt aufnehmen und Traumküche planen.

Jetzt Termin vereinbaren