Der Küchenkauf – Was ist beim Kauf meiner Küche zu beachten?

Design Küche mit Kücheninsel matt Lack holz

Sie haben ein Haus gebaut, ziehen in eine andere Wohnung oder möchten einfach eine neue Küche, dann sollten Sie einiges beachten, damit Sie viel Freude an Ihrer Traumküche haben.

Zunächst einmal ist es wichtig, dass Sie sich Gedanken machen und Ideen zusammentragen. Natürlich können Sie auch einfach in ein Küchenstudio gehen und sich beraten lassen, aber davon würde ich Ihnen abraten, denn Sie wollen eine Küche kaufen und das ist ungefähr so, als wollten Sie sich ein neues Auto zulegen. Sie werden sie schließlich einige Jahre haben und die meisten Menschen verbringen gerne ihre Zeit in der Küche. Sei es, um zu kochen oder bei einem Cappuccino sich Notizen zu machen.

Gewisse Ähnlichkeiten haben der Kauf einer Küche und ein Autokauf.

Sie sehen also, dass es von entscheidender Bedeutung ist, sich vorher schon ein bisschen zu informieren und Ihre Möglichkeiten in Betracht zu ziehen. Denn Sie möchten doch nicht die Katze im Sack kaufen und glauben Sie mir bitte, dass es unzählige Varianten einer Küche gibt. Da wäre zum einen der Küchenstil. Lieben Sie es modern, klassisch, designmäßig oder vielleicht doch lieber im Landhausstil? Und zum anderen würde Sie welche Farbe inspirieren, damit Sie es nicht erwarten können, jeden Morgen in Ihre geliebte Küche zu gehen. Selbstverständlich benötigen Sie auch die passenden Geräte, weil es viel angenehmer ist, alles zusammen geliefert und montiert zu bekommen. Die Küchenmöbel und die Elektrogeräte auszusuchen, ist eine Sache für sich, da es große Qualitätsunterschiede sowohl bei dem Mobiliar als auch bei den Haushaltsgeräten gibt. Also um es kurz zu machen, es ist vom Trabbi bis zum Porsche alles zu haben! Deshalb ist es auch sehr wichtig, sich von vornherein zu überlegen, um welches Budget es geht, also wie viel Sie investieren möchten, um Ihren gewünschten Komfort zu erhalten.

Sie möchten den Preis für Ihre Traumküche erfahren?

Jetzt ersten Schätzpreis für Ihre Küche erhalten

Jetzt entdecken

Nachdem Sie sich jetzt per Internet oder durch Zeitschriften informiert haben, ist es an der Zeit, einen Termin in einem Küchenstudio zu vereinbaren. Sie können das natürlich telefonisch tun, aber vergessen Sie bitte nicht, dass Sie eventuell mehrmals erscheinen müssen und dass Sie einige Zeit mit Ihrer Küchenfachberaterin oder Ihrem Küchenfachberater verbringen, um alles zu besprechen. Dabei sollten Sie sich wohl und gut aufgehoben fühlen, weshalb es auch wichtig ist, mehrere Küchenstudios zu besuchen und sich die richtige Verkäuferin bzw. den richtigen Verkäufer auszusuchen.

Ein Beratungstermin nimmt in etwa 3 – 4 Stunden in Anspruch. Ich weiß, dass es sich lang anhört, aber Sie werden sehen, dass die Zeit wie im Fluge vergeht, da der Teufel immer im Detail steckt. Es gilt nämlich eine ganze Menge festzulegen wie z. B. die Gestaltung Ihrer Küche. Denn Sie möchten doch nicht nur die Farbgebung, die Fronten und die Geräte nach Ihrer Wahl bestimmen, sondern auch die Länge der Arbeitsplatte, damit Sie genügend Platz haben, um Ihre Lieblingsgerichte zubereiten zu können oder ob Sie Griffe oder lieber doch keine haben möchten. Sie sehen also, dass es viele Entscheidungen zu fällen gibt, für die Sie sich ausreichend Zeit lassen sollten. Und wie schon gesagt, kommt es auch auf die Planung, also die Anordnung der Küche an. Wo soll das Kochfeld, der Kühlschrank, der Geschirrspüler und der Backofen hin? Haben Sie schon Anschlüsse, nach denen Sie sich richten müssen oder können Sie alles so gestalten, wie Sie es sich wünschen? Auf jeden Fall sollte Ihre Wunschküche für Sie komfortabel sein, damit Sie mühelos alles tun können, wozu Sie Lust haben.

Außerdem haben Sie, wenn Sie in mehrere Küchenstudios gehen, die Gelegenheit, sich vieles im Original anzusehen, was Sie vorher im Internet oder auf Fotos gesehen haben. Sie können die Materialien auch anfassen und feststellen, ob die Arbeitsplatte aus Echtholz sein soll oder ob es auch die Nachbildung tut. Natursteinplatten sind auch wunderschön und vor allen Dingen einzigartig. Wenn Sie sich dafür entscheiden, haben Sie ein Unikat ganz allein für sich.

Deshalb ist es besonders wichtig, sich Zeit zu lassen, denn, wie bereits erwähnt, werden Sie Ihre Traumküche ca. 15 – 18 Jahre besitzen und je besser Sie planen und beraten werden, umso mehr können Sie es genießen, eben wie bei einem Autokauf. Denn einen Wagen würden Sie doch auch nicht einfach so kaufen, oder?

Damit wünsche ich Ihnen viel Spaß und ein gutes Gelingen bei Ihrem Küchenkauf. Genießen Sie es, denn so oft kauft man sich ja im Leben keine Küche.

Die besten Küchenangebote – Jetzt entdecken

-49%
7,345.00
-56%
6,840.00
-44%
10,575.00
-40%
11,977.00